DIENSTLEISTUNGEN

Die Dienstleistungen der NBPP richten sich an alle Akteure der schweizerischen Polizeiausbildung. 

Der öffentliche Bereich enthält Informationen über die polizeiliche Grundausbildung und Weiterbildung, das Kursangebot (Kursangebot) und die Lehrmittel (E-Shop).

Der geschützte Bereich ist Polizeiangehörigen vorbehalten. Der Zugriff darauf geschieht über die persönliche Anmeldung  (gesichertes Extranet) auf einer gesicherten Plattform und ist abhängig von der zugeteilten Rolle.      

 

Welche Dienstleistungen für welche Rollen?

Ausbildungsverantwortliche

Die Ausbildungsverantwortlichen können die Anmeldung ihrer Korpsmitglieder für die Kurse und die Eidgenössischen Prüfungen elektronisch verwalten und haben eine Übersicht über die Ausbildungen, die ihre Polizist/innen absolviert haben. Ausserdem können sie die Kursangebote ihres Polizeikorps auf der NBPP publizieren.

Kursdirektor/innen

Die Kursdirektor/innen verwalten online Teilnehmerpräsenzen, Prüfungsnoten und Kursevaluationen. Zudem geben sie ihre Honorare und Spesenrechnungen ein und können Listen der Teilnehmenden und der Referent/innen konsultieren. Moderne Lehrmittel wie z.B. E-Tests oder E-Learning können in ihre Kurse integriert werden. 

Kursteilnehmende

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, die Kurse einzusehen, die sie absolviert haben und für die sie angemeldet sind. Die besuchten  Kurse können sie bewerten (Evaluation). Falls der Kurs es vorsieht, haben sie direkten Zugriff auf die E-Tests und E-Learnings.

Alle Extranet-Benutzer/innen

Alle Benutzer/innen mit einem Zugang zum Extranet können ihre persönlichen Daten eingeben und anpassen sowie jederzeit ihr Passwort ändern. 

Dank der gespeicherten Daten, wie z.B. Lieferungs- und Rechnungsadresse, geht die Bestellung der Lehrmittel über den E-Shop einfach und schnell vonstatten.