WEITERBILDUNG

Im Sinne des lebenslangen Lernens ist die dauernde Weiterbildung heute ein Muss sowie unabdingbar für eine hohe Arbeits- und Lebensqualität. Neben dem Lernen von Neuem wird auch der Vertiefung von Bekanntem und dem Erfahrungsaustausch hohes Gewicht beigemessen. Unsere Angebote werden von Spezialisten aus den Korps entwickelt und garantieren den engsten Bezug zur polizeilichen Praxis und die Berücksichtigung von regionalen und kulturellen Unterschieden.
 
Neben dem Schweizerischen Polizei-Institut bieten weitere Institutionen Weiterbildungen an, welche schweizerischen Polizisten offen stehen:

  • Korps und regionale Ausbildungszentren
  • Konkordate
  • Ausländische Ausbildungseinrichungen

 

SPI

Schweizerisches Polizei-Institut

Das SPI ist auf nationaler Ebene der grösste Anbieter von polizeilichen Kader- und Weiterbildungskursen. Jährlich werden vom SPI rund 1250 Referent/innen und Mitarbeiter/innen engagiert, welche direkt aus den verschiedenen Polizeikorps oder dem Sicherheitsbereich stammen.

Dank dem Milizsystem sind die SPI-Kurse erschwinglich und entsprechen immer mit den aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen der Polizeien.

Praktische Übungen und die Entwicklung sachdienlicher Kompetenzen, welche direkt auf den Polizeialltag übertragen werden können, zeichnen die Ausbildungen des SPI aus.

 

Allgemeine Informationen zu den SPI-Kursen finden Sie unter der Rubrik „Kurse“. Für Details zum SPI-Angebot kann das Kursangebot online konsultiert werden.

Korps und Regionale Ausbildungszentren

Verschiedene Korps sowie Regionale Ausbildungstzentren bieten Weiterbildungskurse an, welche von Angehörigen anderer Schweizer Polizeikorps besucht werden können. Für Anmeldungen oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an das betreffende Polizeikorps oder Ausbildungszentrum.

Konkordate

Verschiedene Weiterbildungskurse werden auch von den Polizeikonkordaten angeboten. Für Anmeldungen oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an das betreffende Konkordat.

International

Schweizer Polizist/innen haben ebenfalls die Möglichkeit, unter gewissen Voraussetzungen an Weiterbildungskursen an ausländischen Bildungsinstitutionen teilzunehmen. Eine Liste der verfügbaren Kurse von ausländischen Partnereinrichtungen des SPI finden Sie unter der Rubrik „Internationale Kurse“.